Anleitung

Anleitung zur Fehlerbehebung für Audioausfälle (kein Ton) unter Windows 10


Wenn auf Ihrem Windows 10-PC Audioprobleme, wie zum Beispiel Tonausfall auftreten, ist dies höchstwahrscheinlich ein Anzeichen für eine falsch konfigurierte Softwareeinstellung oder schlimmstenfalls für eine Fehlfunktion der Hardware.

In dieser Anleitung werden diese beiden Probleme beschrieben, die zu einem ärgerlichen Audioausfall auf Ihrem Windows 10 PC führen können.

Stellen Sie zur Behebung des Problems zunächst sicher, dass Windows 10 ordnungsgemäß funktioniert! Arbeiten Sie dazu die Checklist unten ab!

Problembehebung für Audioausfall (kein Ton) unter Windows 10

  • Schalten Sie Ihren Computer manuell aus.
  • Schalten Sie Ihren Computer manuell wieder ein.
  • Deinstallieren Sie alle nicht verwendeten oder benötigten Anwendungen.
  • Überprüfen Sie Ihre Soundeinstellungen
  • Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber
  • Öffnen Sie den Geräte-Manager und überprüfen Sie, ob die Soundkarte richtig funktioniert.

Problembehandlung: Melden Sie sich als anderer Benutzer bei Windows 10 an und experimentieren Sie mit dem Sound herum.

Schalten Sie Ihren manuell Computer aus

Schritt 1: Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen und halten Sie Ihren Finger so lange manuell auf den Ein/Ausschaltknopfs Ihres Windows 10-Computers, bis der PC vollständig abgeschaltet ist.

Schalten Sie Ihren Computer wieder ein

Schritt 2: Schalten Sie Ihren Computer manuell ein, indem Sie den Ein/Ausschaltknopf so lange drücken, bis sich Ihr Windows 10 Computer wieder einschaltet.

Deinstallieren Sie nicht verwendete Anwendungen

Schritt 3: Navigieren Sie zur Schaltfläche der Task-Leiste und begeben Sie sich in das Untermenü „Programme und Funktionen“ >> Deinstallieren Sie Programme und entfernen Sie sorgfältig unerwünschte/nicht verwendete Anwendungen (insbesondere Audioanwendungen), die Probleme mit Ihrem Windows 10-Sound verursachen könnten.

Alternativ können Sie die Deinstallation nicht verwendeter Programme auch unter Einstellungen >> Apps & Features durchführen

Überprüfen Sie dort Ihre Soundeinstellunge

Audioausfälle deinstallieren Windows 10

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound Icon (Symbol) in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie dann auf „Wiedergabegeräte„.

Audioausfälle Windows 10 Wiedergabegerät

Überprüfen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe das grüne Häkchen auf dem Lautsprechersymbol. Bedeutung: Es zeigt an, dass Ihre Lautsprecher das Standardwiedergabegerät sind.

Audioausfälle Windows 10 Wiedergabegerät

Wenn das Lautsprechersymbol nicht grün markiert und als Standard festgelegt ist, haben Sie Ihr Problem bereits gefunden.

Um das Problem zu beheben, klicken Sie auf das Symbol für die Lautsprecher, bis es blau hervorgehoben wird. Klicken Sie dann auf „als Standard festlegen„, klicken Sie anschließend auf „OK“ und überprüfen Sie, ob Sie Ihren Sound für Windows 10 wiederhergestellt haben.

Windows 10 Standard-Soundeinstellungen

Wenn Sie weiterhin Soundprobleme haben und das Lautsprechersymbol als Standardwiedergabegerät festgelegt ist, dann sollte man versuchen, mit den Soundformaten zu experimentieren.

Klicken Sie dazu auf das Lautsprechersymbol bis es blau hervorgehoben wird, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Eigenschaften.

Audioausfälle Windows 10

Als Nächstes: Suchen Sie die Registerkarte Erweitert >> Standardformat Segment >> und wählen Sie eine andere Samplerate und Bittiefe aus. Klicken Sie dann auf Testen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang so lange bis Sie ein Format gefunden haben, das funktioniert, und klicken Sie dann auf OK.

Wenn Sie danach unter Windows 10 immer noch keinen Sound haben, dann machen Sie mit diesem nächsten Schritt weiter >>Soundtreiber aktualisieren.

Aktualisieren Sie die Soundtreiber

Sie können den Windows 10-Audiotreiber aktualisieren, indem Sie Ihrem Windows Geräte-Manager aufrufen, Ihren Sound-Controller suchen und Ihre Treiber manuell aktualisieren.

Gerätemanager Windows 10

Klicken Sie auf den >> Sound-, Video- und Gamecontroller und dann auf jeden der Subcontroller einzeln nacheinander.

Audiogerät Windows 10

Suchen Sie nach dem Öffnen der Registerkarte die Registerkarte Treiber und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren.

Alternative Option:

Gehen Sie auf die Website des Herstellers Ihres Computers und laden Sie Updates manuell von dessen Treiberdatenbank herunter.


Ihr finden mich auf der Beringstraße mit meinem wunderschönen Schiff Nonsense, wo ich Windows Maximizer mit geeky, langweiligen Beiträgen zur Fehlerbehebung bei nerdigen technischen Problemen aktualisiere. Au revoir, amigos!